Anzeige

ver selb21.10.2020 - Am kommenden Freitag bestreiten um 20 Uhr die Selber Wölfe in der NETZSCH-Arena gegen die TecArt Black Dragons Erfurt aus der Oberliga Nord ihr nächstes Vorbereitungsspiel. Wölfe-Vorstandsmitglied Dr. Andreas Golbs hat keine guten Nachrichten:

„Zusammen mit den zuständigen Mitarbeitern beim Landratsamt haben wir die aktuelle Lage und das Infektionsgeschehen der letzten Tage analysiert und uns schweren Herzens dazu entschieden, Vernunft walten zu lassen und am Wochenende keine Zuschauer zuzulassen. Oberste Priorität haben - sowohl für die Behörden als auch für uns - die Gesundheit aller Beteiligten sowie die Durchführung der anstehenden Saison. Beides möchten wir unter keinen Umständen gefährden. Deshalb haben wir zusammen mit dem Landratsamt diese Entscheidung getroffen, die beiden Seiten nicht leichtgefallen ist.“

selb-live.de – Presseinfo VER Selb

FacebookXingTwitterLinkedIn