Anzeige

Sondermagazin Selber Wiesenfest 2022 - Hier kostenlos online lesen

Gedruckte Hefte ab sofort kostenlos erhältlich bei u.a. Edeka Egert, Sparkasse, Metzgereien Schmidkunz, Sandner, Hobelsberger, Bäckerei Vogel, Popp, Brunner, Beck ums Eck, Eis Punto, Touristinfo, VR Bank, Commerzbank, Outlet Center Selb, Rosenthal Outlet Center, Blütenzauber, Alte Apotheke, Zeitschriften Popp…

del230.6.2022 – Zwei neue Gesichter in der DEL2: Nach umfangreichen Prüfungen hat die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL2) das Lizenzprüfungsverfahren abgeschlossen. Allen 13 sportlich qualifizierten DEL2-Clubs der Vorsaison konnte das Fortbestehen der Clublizenz bestätigt werden. Zudem begrüßt die Liga den sportlichen Absteiger aus der PENNY DEL in ihren Reihen.

ver trska14.6.2022 – Peter Trska bringt gewaltig viel höherklassige sowie internationale Erfahrung mit in den Wolfsbau und soll in der Wölfe-Defensive eine Führungsrolle einnehmen. Mit der Verpflichtung des ehemaligen slowakischen Nationalspielers haben unsere Selber Wölfe nach den Stürmern Nick Miglio, Brett Thompson und Mark McNeill die vierte und vorerst letzte Kontingentsstelle an einen Verteidiger vergeben.

hammerbauer verselb 06227.6.2022 – In der Saison 2020/2021 stieß Jan Hammerbauer zum Wolfsrudel und feierte mit dem Team neben der Oberligameisterschaft auch den Aufstieg in die zweithöchste deutsche Spielklasse. Trainer und Vorstandschaft waren damals schon von dem sympathischen Stürmer begeistert und es war schnell klar: Mit dem Deutsch-Tschechen möchte man auch in die erste DEL2-Saison starten.

ver1.6.2022 - Auch in der kommenden Saison kooperieren die Selber Wölfe mit den Bietigheim Steelers, die als Aufsteiger letzte Saison frühzeitig den Klassenerhalt in der DEL sichern konnten. Die Steelers werden die Stürmer Robert Kneisler und Fabjon Kuqi, die Verteidiger Elias Lindner, Lucas Flade und Jimmy Martinovic sowie den Torhüter Leon Doubrawa mit einer Förderlizenz ausstatten.

verselb vantuch30.5.2022 – Auch Lukas Vantuch stieß während der laufenden letzten Saison ins Wolfsrudel. Hier belegte der 34-jährige Tscheche noch eine Kontingentstelle. Nun soll es über den Sommer endlich klappen mit der deutschen Staatsangehörigkeit für den Hünen im Wölfe-Trikot. Der deutsche Pass ist auch Voraussetzung für sein weiteres Engagement bei den Selber Wölfen, denn nur damit wird der Vertrag für die kommende Saison wirksam.

schwamberger verselb 052228.5.2022 – Daniel Schwamberger wurde letzte Saison Mitte Dezember von den Selber Wölfen aus der Oberliga Süd nachverpflichtet. Der 27jährige Deutsch-Tscheche war nach kurzer Eingewöhnungsphase wieder voll auf DEL2-Niveau, überzeugte die Verantwortlichen und wird nun auch kommende Saison mit dem Rudel auf Beutezug in der DEL2 gehen.

ver wenisch27.5.2022 - Hinter den Akteuren auf dem Eis stehen viele Menschen, die sich um den aktiven Spielbetrieb und den reibungslosen Ablauf von Trainingseinheiten und Spielen kümmern. Einer dieser Menschen ist Peter Wenisch, der acht Saisons lang als Betreuer der ersten Mannschaft tätig war. Nach dem Aufstieg in die zweite Deutsche Eishockeyliga und dem erfolgreichen Klassenerhalt ist für den sympathischen Selber Schluss.

ver24.5.2022 – Mit der Verpflichtung des 29-jährigen Kanadiers Mark McNeill verstärken sich die Selber Wölfe in der Offensive und ziehen den absoluten Wunschkandidaten an Land. Mark McNeill kommt mit den besten Referenzen aus 411 AHL-Spielen (zweithöchste nordamerikanische Profiliga) in die Porzellanstadt und bringt es sogar auf 2 Einsätze in der NHL.

ver23.5.2022 –Von einer ruhigen Sommerpause kann bei den Selber Wölfen keine Rede sein. Neben der Zusammenstellung des Wolfsrudels für die kommende Saison läuft die Baustelle „NETZSCH-Arena“ auf Hochtouren. Der Zeitplan für die bis Saisonbeginn umzusetzenden Maßnahmen ist ehrgeizig.

ver20.5.2022 - Mit Stürmer Oliver Noack haben die Selber Wölfe ein weiteres sehr vielversprechendes Talent unter Vertrag genommen. Der 21-Jährige durchlief die Talentschmiede der Eisbären Juniors, ist ehemaliger U-Nationalspieler und bewies bereits in zwei Spielzeiten bei den Icefighters Leipzig in der Oberliga Nord, dass er sich auch im Seniorenbereich durchsetzen kann und will.

ver15.5.2022 - Daniel Leavens zieht es zurück nach Innsbruck, Lars Reuß will Studium und Eishockey vereinbaren. Daniel Leavens wechselte kurz vor Beginn Playdowns vom HC Innsbruck zu den Selber Wölfen und hatte maßgeblichen Anteil am Klassenerhalt. Gerne hätten ihn die Verantwortlichen wie auch die Fans weiter im Trikot der Wölfe gesehen, doch Daniel stand bei seinem ehemaligen Team in der Alpenrepublik bereits im Wort.

brett thompson selb 052213.5.2022 – Brett Thompson hielt, was sich die Verantwortlichen der Selber Wölfe mit seiner Verpflichtung vor der vergangenen Saison von ihm versprachen: Er war ein Leader im Team und wusste sportlich als auch menschlich zu überzeugen. Nun will der Kanadier gemeinsam mit seinen Teamkollegen den nächsten Schritt machen, um in der kommenden Saison ernsthaft in den Kampf um die Playoff-Plätze einzusteigen.

ver10.5.2022 – Der Verteidiger Michael Schaaf ist bereit für den Sprung in die DEL2. Der 21-Jährige durchlief den Nachwuchs der Kölner Haie, wechselte in der U20 nach Krefeld, wo er seither auch schon 86 Oberliga-Partien bestritten hat und auch schon beim DEL-Team mittrainierte. Bei und gemeinsam mit den Selber Wölfen möchte das Talent den nächsten Schritt machen.

ver6.5.2022 - Leon Fern ist 25 Jahre alt, durchlief bei der Düsseldorfer EG sowie den Kölner Haien den Nachwuchs, setzte sich zunächst in der Oberliga Nord durch und blickt nun auf seine erste komplette DEL2-Saison zurück, die er bei den Dresdner Eislöwen und den Heilbronner Falken verbrachte. Nun soll er bei den Wölfen eine wichtige Rolle in der Defensive ausfüllen.