Anzeige

logo hsv hochfranken21.10.2020 - Die neue Saison hat für die HSV Hochfranken gerade erst begonnen - erfolgreich mit einem 31:19 gegen die HSG Fichtelgebirge II. Jetzt müssen die Handballer der Selb-Rehauer Spielgemeinschaft aber schon wieder pausieren. Der Bayerische Handballverband (BHV) trägt den aktuell stark steigenden Infektionszahlen Rechnung.

Der Spielbetrieb wird daher vorerst für die kommenden drei Spiel-Wochenenden ausgesetzt.

FacebookXingTwitterLinkedIn