Anzeige

24.2.2020Nach einer misslungenen Generalprobe folgt meist eine erfolgreiche Aufführung. Auf diese Aussage hofft nun auch Kickers-Cheftrainer Martin Damrot nach der 0:2 Niederlage auf dem Kunstrasenplatz in Eger gegen den Tabellenzweiten SpVgg Weiden aus der Landesliga Mitte.

21.2.2020 – Einen voraussichtlich letzten Test vor Beginn der weiteren Punktspiele in der Rückrunde der Landesliga Nord-Ost bestreitet am kommenden Samstag das Team der Kickers auf dem Kunstrasen im tschechischen Eger bei Hvezda Cheb.

16.2.2020Beim Testspiel auf dem Kunstrasenplatz des FC Coburg mussten sich unsere Kickers erstmals in diesem Jahr geschlagen geben. Mit 4:2 Toren behielt der Gastgeber die Oberhand. Nach der 2:0-Führung für den FC gelang in der 24. Minute Andreas Knoll der Anschlusstreffer.

10.2.2020 - Nach dem überzeugenden 5:0 Sieg gegen Eger am vergangenen Wochenende gelang den Kickers auch an diesem Wochenende ein Husarenstück. Beim sechsten der Bayernliga Nord, dem FC Eintracht Bamberg, kamen die Schützlinge von Trainer Martin Damrot zu einem 1:1. Die Kickers zeigten dabei schon eine gute Frühform.

1.2.2020 - Nach dem tragischen Todesfall eines Spielers aus den Reihen der Kickers kehrt nun, wenn auch sehr schwer, wieder der Alltag bei den Fußballern des Landesligisten ein. Seit knapp zwei Wochen befinden sich die Herrenteams in der Vorbereitungsphase auf die Restsaison, die für die Landesligamannschaft bereits am 29.2. mit dem Nachholspiel beim TSV Kornburg beginnt.

„Plötzlich, unerwartet und viel zu früh verstarb am 11.01.2020 unser vorbildlicher Mannschaftskamerad und hochgeschätzter Freund Daniel Müller während eines Hallenfußballturniers. Wir, die Kickers Selb, sind schwer geschockt und können diesen frühen und plötzlichen Tod nicht fassen.

11.1.2020 – Die Kickers Selb tragen Trauer. Bei einem Fußballturnier in Münchner brach ein 31jähriger Spieler aus dem Kader nach dem ersten Spiel des Teams in der Sporthalle zusammen. Sanitäter vor Ort, der sofort alarmierte Notarzt sowie Ärzte im Krankenhaus kämpften noch um das Leben des Fußballers. Vergebens.

30.12.2019Keine ruhige Weihnachten gab es für Kickers Teammanager Jakob Schleicher. Das Handy des Teamchefs glühte regelrecht heiß während der Feiertage. Zunächst aber gab es die für viele als Hiobsbotschaft klingende Mitteilung das Waldemar Schneider nicht mehr im Kader steht.

8.12.2019 – Mit zwei Treffern in der 87. und 90. Spielminute gelang den Kickers Selb im Abschlussspiel des Jahres 2019 ein 2:0-Auswärtserfolg beim FSV Erlangen-Bruck. Durch den verdienten Auswärtsdreier klettert das Team von Martin Damrot auf den vierten Rang und hält Anschluss an die Spitzenplätze.

29.11.2019 - Bekanntlich haben sich ja die Kickers am vergangenen Wochenende von ihrem Heimpublikum mit einem 5:1-Sieg gegen den Baiersdorfer SV für dieses Fußballjahr in Selb verabschiedet. Doch ganz können die Akteure von Trainer Martin Damrot die Fußballschuhe noch nicht wegsperren.

23.11.2019 – Auf dem von Platzwart Sven Stocker bestens präpariertem Rasen im Thomas-Lang-Waldstadion merkte man den Kickers von der ersten Minute an, dass sie sich unbedingt mit einem Sieg von ihren Fans aus diesem wiederum erfolgreichen Fußballjahr 2019 verabschieden wollen.

21.11.2019Für die Kickers heißt es am kommenden Samstag um 14.00 Uhr „Auf Geht’s“ zum letzten Heimspiel im Jahr 2019 im Thomas-Lang-Waldstadion. Gegner in der Landesliga Nord ist dabei das Tabellenschlusslicht aus Baiersdorf. Nach dem von Kornburg unter doch recht mysteriösen Gründen am letzten Wochenende das Spiel abgesagt wurde,

17.11.2019Wegen Unbespielbarkeit des Platzes musste das Landesligaspiel der Kickers beim TSV Kornburg kurzfristig abgesagt werden. Dennoch rieben sich die Spieler die Hände, denn die Mannschaften die antreten mussten spielten alle nach Wunsch der Selber. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

14.11.2019Natürlich war das erste Heimderby der Kickers in der Landesliga gegen den Nachbarn aus Röslau so richtig nach dem Geschmack der Fans und der Spieler. Nach der langen Oktober-Durststrecke, vor allem auf eigenem Geläuf, war es Balsam auf die Seele der Kickers, während die Röslauer doch schwer an der Niederlage kauen dürften.

10.11.2019 - Trotz des bescheidenen Wetters fanden sich fast 400 Zuschauer zum Landesligaderby zwischen den Kickers und dem FC Vorwärts Röslau im Thomas-Lang-Waldstadion ein. Das Spielfeld befand sich Dank des aufopferungsvoll arbeiteten Platzwartteam um Sven Stocker in besten Novemberzustand.

…mit Gewinnspiel: 5 Freikarten zu gewinnen

7.11.2019Über 1.000 Zuschauer beim Auftritt der Kickers in Röslau zum zweiten Spieltag und vor vier Wochen nochmals 800 Zuschauer beim Spiel der Kickers in Mitteteich. Damit sorgten die Selber Landesligafußballer für volle Kassen in der Ferne und auch die Ligenleitung freute sich über diesen Zuspruch. Nun steht am kommenden Samstag das erste „Rückderby“ gegen Röslau um 14.00 Uhr im Thomas-Lang-Waldstadion an.