Anzeige

… mit Bigband & Chor am 17. Oktober im Rosenthal-Theater

rosenthal theaer selb rio13.10.2020 - Zum zweiten Mal präsentiert „Rio The Voice Of Elvis“ nach seinem ersten Auftritt vor dem Selber Publikum im Frühjahr 2018 eine Las-Vegas-Show im Rosenthal-Theater. Am kommenden Samstag, 17. Oktober, um 19.30 Uhr, steht der weltweit mehrfach als Elvis Interpret Nr. 1 ausgezeichnete RIO erneut auf der Selber Bühne.

Als 3fachem Europameister der Elvis-Interpreten und Golden-Elvis-Award-Winner wurde ihm der Titel „Elvis 2000 – Elvis Tribute Artist of the Century“ verliehen.

RIO stand als einziger deutscher Elvis-Interpret mit der kompletten „TCB-Band“ (Elvis‘ orig. Band), mit „The Sweet Inspirations“ (seinem weiblichen Backup-Chor) und den Gründungsmitgliedern aus Elvis‘ männlichem Backup-Chor „The Stamps“ (Ed Hill, Bill Baize) und Sherril Nielsen sowie Donnie Sumner (Gruppe „Voice“) gemeinsam auf der Bühne.

2013 wird RIO für seine Verdienste in der Musikszene und seinen Einsatz für und um Elvis von der Firma „Gibson Guitar Corporation“ prämiert: RIO wird die Gibson Gitarre überreicht, das letzte Exemplar dieser Bauart in ganz Europa! Dieses Instrument wurde zu Ehren Elvis‘ in nur 250 Exemplaren gebaut.

rosenthal theaer selb rioSeine neue Show heißt „One Night in Vegas – Elvis The Show” und RIO und sein Ensemble widmen sich der grandiosen Las Vegas-Ära von Elvis von 1969 bis 1976. RIO wird begleitet von seiner erstklassigen Big Band und seinem stimmgewaltigen Chor. Stilecht trägt RIO seine wunderschönen Show-Kostüme. Zu hören sind alle Elvis-Klassiker von „Blue Suede Shoes“ über „Suspicious Minds“ bis hin zu „Viva Las Vegas“ und „In The Ghetto“.

Wegen der Platzbeschränkungen gibt es für „One Night in Vegas – Elvis The Show“ am 17. Oktober Tickets im Vorverkauf nur bei Leo’s Tee & Mehr in Selb, Ludwigstr. 27, Tel. 09287/4524.

selb-live.de – Presseinfo Stadt Selb

FacebookXingTwitterLinkedIn