Anzeige

friedl selb csu28.7.2021 – Die Stadt Selb trauert um Dr. Hermann Friedl. Der 67jährige verstarb nach langer schwerer Krankheit. Seit 31 Jahren saß er für die CSU im Selber Stadtrat, seit dem Jahr 2002 gehörte er zudem dem Kreistag Wunsiedel an. Auch in verschiedenen Vereinen zeichnete er sich mit großem Engagement aus.

„Es geht ein tüchtiger, zuverlässiger und vor allem immer kollegialer Stadtratsfreund. Er hat durch sein herausragendes ehrenamtliches Engagement stets das Wohl der Stadt Selb im Blick gehabt. Bei seiner Mitarbeit in unterschiedlichen Vereinen, aber auch stellvertretend als Bürgermeister war er immer durch Zuverlässigkeit, Loyalität und vor allem ganz viel Humor bekannt“, so die einleitenden Worte von Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch zu Beginn einer aufgrund der traurigen Situation für den Selber Stadtrat keiner leichten Sitzung am Dienstagabend. Das Gremium gedachte dem Kollegen mit einer Schweigeminute.

Seit dem Jahr 1990 gehörte Dr. Hermann Friedl (Foto: CSU Selb), der 1986 in die CSU eintrat, dem Stadtrat der Stadt Selb an. Von 1996 bis 2002 war er 3. Bürgermeister und von 2002 bis 2014 2. Bürgermeister der Stadt. Seit 2002 gehörte er zudem dem Kreistag Wunsiedel an. Für seine besonderen Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung wurde ihm im Jahr 2017 von Oberfrankens Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz die „Kommunale Verdienstmedaille" in Bronze verliehen. 

friedl selb csuDer 1953 in Selb geborene Dr. Hermann Friedl war als promovierter Veterinärmediziner schon immer seiner Heimatstadt verbunden. Nach der Bundeswehr und seinem Studium war er ab 1984 zunächst in einer Rehauer Tierarztpraxis angestellt. Zwei Jahre später trat er zunächst bei der Regierung von Oberfranken und später bei der Stadt Hof in den öffentlichen Dienst ein.

Neben dem Beruf und der Politik war er auch in diversen Selber Vereinen aktiv. Tennis spielte er beim TC Selb und beim EC Erkersreuth. Bei der Turnerschaft Selb wurde er im Jahr 1986 in den Vorstand gewählt, wurde 2008 Präsident des Vereins und fungierte bis zuletzt als Aufsichtsratsvorsitzender. Auch beim Lions Club Selb an der Porzellanstraße war er seit Jahren Mitglied, war hier im Jahr 2017 zudem als Präsident tätig.

 

FacebookXingTwitterLinkedIn