Anzeige

polizei schrift16.6.2021 – +++ Drogen im Gepäck +++

Selb / A 93.- Im Rahmen einer Schleierfahndungskontrolle kleine Menge Amphetamin im Koffer gefunden und ein weiterer Fahrzeuginsasse hatte eine Fahndungsnotierung.

polizei schrift15.6.2021 – +++ Unfall wegen Vorfahrtmissachtung +++

Selb – Am Spätnachmittag des Montag, gegen 17.15 Uhr, wollte eine 39-jährige Frau aus Höchstädt mit ihrem VW Polo vom Unterweißenbacher Weg nach links in die Weißenbacher Straße in Richtung Autobahn einfahren.

14.6.2021 - Mit einer total gefälschten polnischen Identitätskarte ausgestattet, versuchte am Samstag (12. Juni) ein Armenier Fahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb zu täuschen. Der 37-Jährige war gegen 13.50 Uhr als Reisender im Einreisezug unterwegs. Bei der grenzpolizeilichen Kontrolle legte der Fahrgast selbstsicher eine polnische Identitätskarte vor.

polizei schrift14.6.2021 – +++ Mountainbike gestohlen +++

Schönwald – Ein 22-jähriger Mann aus Schönwald meldete am gestrigen Sonntagnachmittag bei der Polizeiwache Selb, dass ihm sein schwarzes Mountainbike der Marke „Haibike“ aus dem Fahrradkeller des unter anderem von ihm bewohnten Mehrfamilienhauses in der Schützenstraße entwendet wurde.

polizei schrift13.6.2021 – +++ Rotlicht missachtet +++

Selb – Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten kam es am Samstagmittag gegen 12.42 Uhr. Ein 58jährige Marktrodacherin befuhr mit ihrem VW Tiguan zur Unfallzeit den Christian-Höfer-Ring.

polizei schrift12.6.2021 - +++ Fahrrad aus Keller entwendet +++

Selb - In der Zeit zwischen 2. und 11. Juni wurde aus dem Keller eines Mehrfamilienwohnhauses im Hans-Sachs-Weg in Selb ein schwarzes Mountainbike der Marke „Ghost“ im Wert von über 1.000 Euro entwendet.

polizei schrift11.6.2021 - +++ Wohnungstür nach Streit eingetreten +++

Selb/Erkersreuth. Eine 35-Jahre alte Frau teilte am gestrigen Donnerstagabend der Polizei telefonisch mit, dass ihr Ex-Lebensgefährte kurz zuvor bei ihr gewesen sei und aus einem Streit heraus ihre Wohnungstür eingetreten habe.

10.6.2021 – Selb. Fahnder der Selber Bundespolizei haben am Donnerstagmittag einen mit Haftbefehl gesuchten rumänischen Staatsangehörigen aus dem fließenden Verkehr ins Visier festgenommen. Nach seiner Einreise aus Tschechien über die grenzüberschreitende Staatsstraße 2179 stellte sich bei der polizeilichen Kontrolle heraus, dass die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis seit sieben Wochen nach dem 34-Jährigen suchen ließ.

polizei schrift10.6.2021 – +++ Vandalismus +++

Selb. Der Polizeiwache Selb wurde am gestrigen Mittwoch ein Fall von Vandalismus auf dem Gelände des Schulzentrums in der Jahnstraße angezeigt. Hierbei wurden augenscheinlich durch dort feiernde Jugendliche Gartenstühle umgeworfen und Wegweiser samt Firmenschildern beschädigt.

polizei schrift9.6.2021 – +++ Unfall mit Linienbus +++

Selb – Eine leichtverletzte Schülerin sowie Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro war die Bilanz eines Unfalls zwischen einem Pkw mit einem Linienbus am Dienstagmorgen, gegen 07.15 Uhr, auf der Staatsstraße 2179, Einmündung Heidelheim.

polizei schrift8.6.2021 – +++ Fahrraddiebstahl +++

Selb. Am Montag gegen 13:45 Uhr wurde in Selb in der Jean-Paul-Straße ein Jugendmountainbike der Firma Rockrider, Farbe grau mit blauer Aufschrift entwendet. An dem Fahrrad ist eine auffällige weiße Fahrradcomputerhalterung angebracht. 

7.6.2021 – Einen mit Haftbefehl gesuchten tschechischen Staatsangehörigen haben Selber Bundespolizisten am Montagvormittag festgenommen. Nach Ausleitung eines Firmenwagens aus dem fließenden Verkehr stellten die Beamten fest, dass für den Beifahrer im polizeilichen Fahndungssystem ein Haftbefehl zur Strafvollstreckung von der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth vorlag.

polizei schrift6.6.2021 – +++ Diesmal rettet Polizei Führerschein +++

Selb. Dass die Polizei nicht nur unter Alkoholeinfluss stehenden Autofahrern den Führerschein abnimmt, sondern diesen auch einmal retten kann, zeigte sich am Samstagabend in Selb.

polizei schrift5.6.2021 – +++ Wendevorgang führt zu Unfall +++

Selb.  Am Freitagmorgen befuhr eine 66jährige Rentnerin mit ihrem Skoda die Schillerstraße und wollte darauf wenden. Dabei übersah sie den nachfolgenden Verkehr, sodass sie mit einem Golf einer 68jährigen Höchstädterin kollidierte.