rosenthal outlet center selb clickcollect

Anzeige

polizei selb25.11.2020 – +++ „Handfester“ Streit an der Tankstelle +++

Selb – Am Montagnachmittag, gegen 16:30 Uhr, kam es an einer Tankstelle in der Geschwister-Scholl-Straße zu einer Körperverletzung. Ein 46-jähriger aus Selb geriet hier mit einem bislang unbekannten Tatverdächtigen in Streit.

Eine 18-jährige Zeugin beobachtete die Situation und verständigte die Polizei. Als die eingesetzten Beamten an der Tatörtlichkeit ankamen, waren beide Beteiligte nicht mehr vor Ort anzutreffen. Der 46-Jährige konnte jedoch telefonisch erreicht werden. In diesem Telefonat gab er an, eine Anzeige wegen Körperverletzung gegen seinen bislang unbekannten Kontrahenten erstatten zu wollen. Seinen Angaben zufolge habe ihn dieser grundlos geschlagen. Die Polizei Marktredwitz ermittelt daher in diesem Fall im Moment noch gegen Unbekannt wegen Körperverletzung. Zeugen, die zur Aufklärung des Falls sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09231/9676-0 bei der Polizei Marktredwitz zu melden.

 

+++ Notdurft lässt 25-Jährigen gegen Hausverbot verstoßen +++

Selb. Am Dienstag, 24.11.2020 gegen 14:45 Uhr kam es in einem Verbrauchermarkt in der Dr.-Ludwig-Rieß-Straße zu einem Hausfriedensbruch. Ein 25-jähriger aus Selb verstieß gegen das im Vorfeld gegen ihn verhängte Hausverbot. Darauf angesprochen, räumte der Mann ein, sehr wohl von dem Hausverbot zu wissen. Als Grund, warum er trotzdem dagegen verstoßen habe, brachte er ein nur allzu menschliches Bedürfnis vor, er habe die dortige Toilette benutzen wollen. Auch wenn die Angaben des 25-Jährigen nachvollziehbar erscheinen, so zieht der Sachverhalt doch Konsequenzen nach sich. Der Verdacht eines Vergehens des Hausfriedensbruchs gegen den Mann besteht. Die aufnehmenden Beamten der Polizei Marktredwitz schreiben diesbezüglich eine Anzeige, welche dann der Staatsanwaltschaft in Hof zur Entscheidung vorgelegt wird.

           

selb-live.de – Presseinfo PI Marktredwitz

- weitere Polizeimeldungen aus der Region Hochfranken >>> www.einsatz-live.de

 

FacebookXingTwitterLinkedIn