Anzeige

Sondermagazin Selber Wiesenfest 2022 - Hier kostenlos online lesen

Gedruckte Hefte ab sofort kostenlos erhältlich bei u.a. Edeka Egert, Sparkasse, Metzgereien Schmidkunz, Sandner, Hobelsberger, Bäckerei Vogel, Popp, Brunner, Beck ums Eck, Eis Punto, Touristinfo, VR Bank, Commerzbank, Outlet Center Selb, Rosenthal Outlet Center, Blütenzauber, Alte Apotheke, Zeitschriften Popp…

Gipfelbier2.7.2022 – „Wir könnten auch mal Wandern statt Laufen“, dachten sich drei Sportler der Hutschenreuther Laufgruppe Selb und haben sich mit über 100 Teilnehmer um 5 Uhr zum Start am Kornberg Haus für die 18. Zwölf-Gipfel-Wanderung eingefunden.

ECE Logo229.6.2022 – Erfolgreich waren beim EC Erkersreuth zuletzt lediglich die Herren 70. Alle anderen Teams mussten sich dagegen geschlagen geben. Alle aktuellen Spielberichte >>>

 

reitverein selb 0622128.6.2022 – Beim Reitturnier des Reitclub St. Hubertus in Marktredwitz am letzen Wochenende gingen die Mädels des RV Selb auf Schleifenjagd. Trotz der sommerlich heißen Temperaturen konnten sie zahlreiche Platzierungen erreiten:

leichtathtletik 062228.6.2022 – Bei den diesjährigen Oberfränkischen Leichtathletikmeisterschaften in Bamberg - bei schweißtreibenden Temperaturen - konnte die Leistungsgruppe mit Nele GanßmüIIer, Alina Hörl, Laura Jungnickl und Timo Mühle unter Trainer Frank Hörl für die Turnerschaft Selb/LG Fichtelgebirge 8 x Gold und 1 x Silber für sich verzeichnen.

27.6.2022 – Nachdem im vergangenen Sommer der Aufstieg im Spiel gegen Bayreuth gefeiert werden konnte, fieberte man der Begegnung schon seit einigen Tagen entgegen. In Höchstform dominierte Nicol Denkova ihre Gegnerin im Einzel und gewann 6:3, 6:0.

ECE Logo221.6.2022 – Erfolgreich in ihren Spielen waren die Herren 60 und Herren 70 des EC Erkersreuth. Dagegen unterlagen die Herren-Teams I und II als auch die Damenmannschaft. Alle aktuellen Spielberichte vom Wochenende >>>

Olomouc Halbmarathon Start21.6.2022 – Drei Mitglieder der Hutschenreuther Laufgruppe Selb fuhren in die schöne tschechische Universitätsstadt Olmütz. Dort in der Hauptstadt von Mären fand der „Olomouc Halbmarathon“ statt. Der Startschuß bei diesem Abendrennen fiel um 19 Uhr am oberen Marktplatz bei der Dreifaltigkeitssäule. Aus den Lautsprechern ertönte die „Moldau Symphonie“ von Smetana und das Feld von ca. 4.500 Läufern setzte sich in Bewegung.

ts selb 0622213.6.2022 - Am Freitag machten sich die Athleten der TS Selb / LG Fichtelgebirge auf den Weg zu einem weiteren Trainingswettkampf nach Grimma. Nele Ganßmüller startete im Speer- und Diskuswurf in der Altersklasse U20. Mit 30,93m blieb sie im Diskuswerfen knapp unter ihrer Bestleistung. Mit dem Speer kratzte sie wieder knapp an der 40m Marke und konnte mit 39,63m nochmal die bayerische Qualifikationsweite übertreffen.

ECE Logo231.5.2022 – Die Herren 70 des EC Erkersreuth sind weiter erfolgreich. Die Damen konnten ihren ersten Punkt verbuchen. Diese und alle weiteren aktuellen Spielberichte vom Wochenende >>>

 

31.5.2022 – Die TC-Damen konnten ihre Erfolgsserie fortsetzen. Gegen den TC Stadtsteinach wurde es mit 9:0 deutlich. Erfolgreich waren auch die Herren III. Nachfolgend alle Spielberichte des TC Selb vom Wochenende:

tus erkersreuth30.5.2022 – Mit 1:2 verlor der TuS Erkersreuth im Relegationsspiel gegen den 1 FC Marktleuthen. Im Nachgang der Niederlage hatte das Team allerdings noch die Hoffnung, in einem weiteren Relegationsspiel noch einmal um den Verbleib in der Kreisliga kämpfen zu können.

ece 05221028.5.2022 – Am Feiertag verlor die zweite Herrenmannschaft des EC Erkersreuth gegen den TC Fichtelberg. Dagegen gewannen die Herren 30 beim TB Wiesau. Die aktuellen Spielberichte >>>

 

kolping selb 052226.5.2022 - Nach zwei Jahren Coronapause konnte der Kegelclub Kolping Selb zum Gedenken an seinen vor genau vier Jahren tragisch ums Leben gekommenen Stammkegler und Hoffnungsträger das nach ihm benannte „Pascal-Schwager-Gedächtnisturnier“ durchführen.

tus erkersreuth26.5.2022 - Jetzt steht fest: Der TuS Erkersreuth trifft in der Relegation gegen den Abstieg aus der Kreisliga auf den 1. FC Marktleuthen. Gewinnen die Erkersreuther, dürfen sie ein weiteres Jahr in der Kreisliga spielen. Bei einer Niederlage droht der Abstieg in die Kreisklasse. Ein Relegationsspiel, dass wieder viele Zuschauer anlocken wird.