Anzeige

27.10.2021 – Wegen laufender Anfragen hat der Leiter des Reparaturcafés, Gerd Bock eine Öffnung am 4. November in Erwägung gezogen. Diese Absicht wurde jedoch wegen der laufend ansteigenden Infektionszahlen aufgegeben.

Sollten sich die Zahlen auf einem gewissen Niveau einpendeln oder gar zurückgehen, wird eine Öffnung im neuen Jahr erwogen. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

FacebookXingTwitterLinkedIn