Anzeige

26.1.2022 - Zum 1. April 2022 ist der Vorverkauf für Veranstaltungen im Kulturprogramm der Stadt Selb im Rosenthal-Theater Selb und der Abendkassendienst neu zu vergeben. Die Neuvergabe ist nur in dieser Kombination möglich, heißt es in einer Information des Kulturamts, das außerdem erklärt: „Der Vorverkauf soll zentrumsnah im Stadtgebiet Selb in einem geeigneten Ladengeschäft erfolgen.“

Zwingend ist die zusätzliche Einrichtung einer Online-Vorverkaufsstelle für „OKTICKET“, dem Online-Partner der Stadt Selb für den Theaterkartenverkauf.

„Der Kartenverkauf (Vorverkauf und Abendkassenverkauf jeweils ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn) wird mit 10 % Umsatzprovision und einer Pauschale für den Kassendienst in Höhe von 30 € pro Veranstaltung vergütet“, heißt es weiter.

Schriftliche Bewerbungen (auch per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) sollen bis spätestens 25. Februar 2022 an das Sachgebiet Kultur der Stadt Selb (Herrn Goritzka) im Rathaus, Zimmer 0.21, Tel. 09287 883-119 gerichtet werden.

FacebookXingTwitterLinkedIn