Anzeige

selb bahnhofstrasse16.10.2020 – Seit Wochen wird am Marienplatz fleißig gearbeitet, mit dem Ziel im Jahr 2021 einen neuen Stadteingang in Form eines großräumigen Kreisverkehrs zu präsentieren. Ein Umbau dieser Größe bringt auch Einschränkungen des Verkehrs mit sich. Zur Weiterführung der Baumaßnahme ist eine vorübergehende Stilllegung von Leitungen in der Heinestraße unumgänglich.

Die hierfür notwendigen Schieber befinden sich in der Bahnhofstraße, sind teilweise nicht mehr funktionstüchtig und müssen im Vorfeld erneuert werden. Beginn der hierfür notwendigen 2-3 tägigen Tiefbauarbeiten ist Montag, der 19.10.2020.

Währenddessen kann der Verkehr im Bereich der Kreuzung Bahnhofstraße / Heinestraße die Fahrbahnverengung nur einspurig passieren. Hier ist vorübergehend vor allem stadteinwärts mit Behinderungen des Verkehrsflusses zu rechnen. Der Bereich sollte in dieser Zeit weiträumig umfahren werden.

selb bahnhofstrasseselb-live.de – Presseinfo Stadt Selb

FacebookXingTwitterLinkedIn