Anzeige

rapa top azubi 102017.10.2020 – Die Bürgerstiftung „Junges Fichtelgebirge” hat bei einer Feierstunde die Top-Azubis in der Region Selb/Wunsiedel geehrt. Ausgezeichnet wurden junge Erwachsene, die in Betrieb und Schule überdurchschnittliche Leistungen erzielen und sich durch ihr hohes Engagement – beruflich und privat – persönlich hervorheben/überzeugen.

Insgesamt wurden 26 Bewerbungen eingereicht, die von Vertretern der Industrie- und Handelskammer, des Schulamtes, der Berufsschule Marktredwitz-Wunsiedel, eines Ausbildungsbetriebes und der Bürgerstiftung ausgewertet wurden. Johannes Herzog, Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung, lobte die überdurchschnittlichen Leistungen in Betrieb und Schule sowie das hohe soziale Engagement. Das Ziel des Projektes „Top-Azubi Fichtelgebirge” sei es den ehrenamtlichen Einsatz in der Freizeit sowie die Leistungsbereitschaft der Auszubildenden in Schule und Betrieb zu würdigen und den Ausbildungsbetrieben für die qualifizierte Nachwuchsförderung zu danken.

Vier Azubis dürfen sich in diesem Jahr „Top-Azubi Fichtelgebirge“ nennen. Anton Sack durfte sich über den zweiten Platz und E-Bike freuen. Er absolvierte bei der Firma RAPA in Selb ein Duales Studium im Maschinenbau mit integrierter Ausbildung zum Mechatroniker. Beides hat er mit großem Erfolg abgeschlossen und darf sich seit Anfang des Jahres über seinen Bachelorabschluss als Maschinenbauingenieur freuen. Während dem Verbundstudium hat sich Anton neben seinen lobenswerten Leistungen in Betrieb und Schule durch sein ehrenamtliches Engagement in studentischen Initiativen an der Hochschule Hof hervorgehoben. Er war aktives Mitglied der Studierendenvertretung und der studentischen Umweltinitiative. Besonders überzeugt hat er durch seine große Leidenschaft für Autos, die er als Vorstand des Motorsportteams HofSpannung mit überdurchschnittlichem Einsatz und Freude verfolgte.

Mittlerweile absolviert Anton ein Masterstudium im Maschinenbau und ist für RAPA im Bereich der Entwicklung tätig.

„Wir bedanken uns bei Anton Sack für die bisherigen Leistungen und sein Engagement und gratulieren zu seiner Prämierung zum Top Azubi Fichtelgebirge, die er sich redlich verdient hat“, so Stephan Meixner, Personalleiter bei RAPA.

rapa top azubi 1020Foto: Ausbilder André Remmer und Carolin Fürst sowie Personalleiter Stephan Meixner gratulieren dem TOP-AZUBI Anton Sack

selb-live.de – Presseinfo RAPA

FacebookXingTwitterLinkedIn