Anzeige

Sondermagazin Selber Wiesenfest 2022 - Hier kostenlos online lesen

Gedruckte Hefte ab sofort kostenlos erhältlich bei u.a. Edeka Egert, Sparkasse, Metzgereien Schmidkunz, Sandner, Hobelsberger, Bäckerei Vogel, Popp, Brunner, Beck ums Eck, Eis Punto, Touristinfo, VR Bank, Commerzbank, Outlet Center Selb, Rosenthal Outlet Center, Blütenzauber, Alte Apotheke, Zeitschriften Popp…

DSC 033122.6.2022 – Das Bäckereifachgeschäft „Ihr Beck ums Eck“ ist zurück in Selb. Inhaberin Sabine Schrenk und ihr Lebensgefährte Santo Piazzese, der sich für das Bäckerhandwerk verantwortlich zeichnet, haben ihre neue Filiale in der Ludwigstraße direkt neben dem Porzellangässchen eröffnet.

„Jetzt sind wir auch wirklich am Eck“, freut sich die Chefin auf die Neu- bzw. Wiederöffnung in Selb. Schon seit dem Jahr 2012 bis zum vergangenen Herbst war das seit 2002 mit Sitz in der Rehauer Wallstraße bestehende Unternehmen in der Porzellanstadt vertreten. Betrieben wurde das „Café Hatzel“. Allerdings wollte man Abstand von einem Gastronomiebetrieb nehmen und sich aufs Kerngeschäft konzentrieren. Ursprünglich an anderer Stelle in der Selber Innenstadt hätte die reine Bäckereifiliale eröffnet werden sollen. Dann kam das ehemalige Fachgeschäft „Zigarren Wagner“ in Betracht. Santo Piazzese, gebürtiger Selber, hatte da bereits langjährige Kontakte zu den Gebäudeeigentümern Achim und Christine Hippmann. Schnell wurde sich dann auch auf einen Mietvertrag geeinigt. Mit einigen Umbaumaßnahmen wurden die Räumlichkeiten auf Vordermann gebracht, neben viel Eigenleistung auch rund 20.000 Euro investiert, unter anderem in einen neuen Thekenbereich.

Klein, aber fein: So zeigt sich die am Mittwoch neu eröffnete Filiale, bei der auch ein Stehcafé eingerichtet ist. Und die einstige Stammkundschaft freuts. Schon bis zum frühen Nachmittag war das Brot ausverkauft. Sie vertraut auf das Backhandwerk, bei der laut Aussage der Unternehmer nahezu nur regionale Zutaten zum Einsatz kommen würden. Wie in der Hauptfiliale in Rehau und belieferten Geschäften und Partnern wie unter anderem der Dorfladen in Thierstein, so würden auch in Selb die Kunden bei Semmeln, Brot, Kuchen, Torten und weiteren Leckereien eben auf Qualität setzen.

Ingesamt sind beim „Beck ums Eck“ knapp 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angestellt. Diese sind von der Produktion, im Verkauf (davon drei in Selb, weitere Azubistelle ab September), Service und Lieferdienst beschäftigt.

Geöffnet hat die Filiale in Selb von Montag bis Freitag von 7 bis 17 Uhr und Samstag von 7 bis 12 Uhr. 

Zur Neueröffnung gratulierte seitens der Stadt Selb Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch. Er dankte zugleich für das Engagement, sich in der Selber Innenstadt mit einer Filiale einzubringen. DSC 0331

selb-live.de - Michael Sporer

 

 

FacebookXingTwitterLinkedIn